Anzeige:

Kranz in Gedenken an die Reichspogromnacht gestohlen

Symbolfoto

St. Wendel. In der Nacht zu Mittwoch, 11.11.2020, wurde von einer Gedenkstätte in der Kelsweiler Straße ein niedergelegter Kranz gestohlen.

Der Kranz war zuvor vom Landrat des Landkreises St. Wendel in Gedenken an die Reichspogromnacht neben einer Gedenkstele dort abgelegt worden. Nachdem eine Suche nach dem Kranz in der näheren Umgebung des Niederlegorts nicht erfolgreich war, wurden mittlerweile polizeiliche Ermittlungen aufgenommen.

:Anzeige:

Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben über den Diebstahl machen können, bzw. die Auffälligkeiten im Bereich des Niederlegorts bemerkt haben.