Anzeige:

Merzig: Vorsätzliche Brandstiftung in der Saarbrücker Allee

15.000 Euro Schaden

Quelle: PI Merzig

Merzig. In der Nacht zu Sonntag, 01.11.2020, gegen 00:56 Uhr, kam es in Merzig, Saarbrücker Allee, gegenüber der Schlosserei Scholtes, zu einer Brandstiftung an zwei abgestellten Pkw.

Quelle: PI Merzig

Bei Eintreffen der Rettungskräfte stand ein Audi Cabriolet bereits in Vollbrand, ein daneben abgestellter Mercedes wurde durch den Brand ebenso beschädigt wie eine angrenzende Umzäunung. Durch Kräfte der FFW Merzig konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden.

:Anzeige:

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der Brand vorsätzlich gelegt. Zur Ergreifung des oder der Täter wird seitens der Geschädigten eine Belohnung in Höhe von 2.000 Euro ausgesetzt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Merzig, Telefon 06861/7040.

:Anzeige: