Anzeige:

Corona-Labore kommen immer mehr an ihre Grenzen

Deutlich mehr Tests

Symbolfoto

Saarbrücken. Bei der Auswertung der Corona-Tests kommen die Testlabore inzwischen immer mehr an ihre Grenzen. Bis ein Testergebnis vorliegt, können inzwischen über 48 Stunden vergehen. Vor dem Hintergrund einer deutlich gestiegenen Positivrate steigt nun die Sorge um die Erfassung von Corona-Infektionen.

Beim Bioscientia-Laborverbund werden derzeit beispielsweise mehr Proben ausgewertet als noch während der ersten Corona-Welle im Frühjahr. Allein hier wurden in der vergangenen Woche 15.700 Proben aus dem Saarland bewertet. Im Laufe des Oktobers konnte ein Anstieg der Probenanzahl von 60 Prozent bei Bioscientia verzeichnet werden.

:Anzeige:

Sowohl in Sankt Ingbert als auch im Ausweichstandort in Igelheim seien laut Bioscientia inzwischen die Kapazitäten erschöpft. Es kommen laut Unternehmenssprecher Dr. Hendrick Borucki täglich deutlich mehr Proben herein, als am selben Tag noch bearbeitet werden können. Dadurch könne es vorkommen, dass Testergebnis mehr als 48 Stunden auf sich warten lässt. Es sei jedoch sichergestellt, dass Proben auch innerhalb von 24 ausgewertet werden, wenn eine „erkennbare medizinische Indikation„, beispielsweise aus einer Infektpraxis oder einer Klinik, vorliegt.

Auch die Labore am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg laufen am Limit. Zwar gebe es bislang hier noch keine Verzögerungen bei der Auswertung der Corona-Tests, jedoch würde man inzwischen an sieben Tagen in der Woche teils in doppelter Besetzung an der Auswertung arbeiten. Eine Möglichkeit zur Ausweitung der Testkapazitäten am UKS sieht der Leitende Oberarzt, Dr. Jürgen Rissland, nicht.

:Anzeige:

Im vergangenen Monat ist ebenfalls die Positivrate deutlich gestiegen. Während diese Anfang des Monats bei Bioscientia noch bei 1,7 Prozent lag, ist der Anteil der positiven Test an der Gesamtzahl aller Test auf 8,6 Prozent gestiegen. Bei den Pooltests am UKS wurde in der vergangenen Woche mit einer Positivrate von 5,8 Prozent ein neuer Höchststand im Vergleich der letzten Wochen erzielt werden.