Anzeige:

Flucht nach demolieren von Verkehrsschildern in Homburg

Zeugen gesucht

polizei saarland sym
Quelle: zoid1902 / CityRadioNews

Homburg. Am 25.10.2020 kam es in 66424 Homburg zwischen 03:30 Uhr und 03:40 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Saarbrücker Straße vor dem Kreuzungsbereich Am Zweibrücker Tor.

Hierbei kollidierte ein bislang noch unbekannter Fahrer eines Kraftfahrzeugs mit einem dort aufgestellten Verkehrsschild, wodurch dieses beschädigt wurde. Der Mast wurde durch den Zusammenstoß umgeknickt, das Verkehrszeichen wurde verbogen. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallörtlichkeit, ohne die zur Schadensregulierung erforderlichen Feststellungen zu treffen.

:Anzeige:

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (Tel: 06841-1060) in Verbindung zu setzen.