Anzeige:

Völklingen: Pkw-Fahrer bewirft anderes Auto mit Eier und Mehl

Nötigung im Straßenverkehr

Symbolfoto

Völklingen. Zu einer Nötigung im Straßenverkehr kam es am Mittwochabend zwischen Völklingen-Geislautern und Völklingen-City. Hierbei habe ein Ford Focus mit frz. Kennzeichen das Fahrzeug der Geschädigten verfolgt, sei dieser dicht aufgefahren, habe durchgehend aufgeblinkt und gehupt.

Im Bereich der Karolinger Brücke sei der Ford neben die Geschädigte gefahren und habe Eier und Mehl auf das Fahrzeug der Geschädigten geworfen. Im Anschluss habe er die Geschädigte überholt und sie bis zum Stillstand ausgebremst. Nun erschien hinter der Geschädigten ein weiteres Fahrzeug – VW Golf -, sodass diese nicht mehr wegfahren konnte.

:Anzeige:

In der Folge stieg der Fahrer des Fords aus und schlug gegen die Scheibe und den Außenspiegel der Fahrerseite. Der leere Eierkarton und die Mehltüte konnte festgestellt werden. Hinweise zu der Nötigung erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898 2020.