Anzeige:

Stadtwerke St. Wendel schließen ihr Kundenbüro

Vorsichtsmaßnahme

Quelle: Stadtwerke St. Wendel

St. Wendel. Im Zusammenhang mit der aktuellen gesundheitlichen Gefährdung durch die Entwicklungen beim Coronavirus (Covid-19), insbesondere der Einstufung des Landkreis St. Wendel als Risikogebiet, werden die Stadtwerke St. Wendel ab Freitag, den 16.10.2020, das Kundenbüro in der Marienstraße 1 in St. Wendel bis auf weiteres schließen. Die Schließung erfolgt rein vorsorglich, um eine mögliche Infektion der Kunden und der Mitarbeiter zu vermeiden.

Die Erreichbarkeit der Stadtwerke St. Wendel ist weiterhin vollumfänglich gewährleistet und kann sowohl auf telefonischem Weg über die Rufnummer 06851 – 902 555 als auch per eMail unter info@stadtwerke-st-wendel.de erfolgen. Ebenfalls ist der Einwurf von Briefen und anderen Dokumenten in der Marienstraße 1 möglich. Die Notrufnummern für Störungsfälle Strom – 06851 / 902 550 und Erdgas – 06851 / 902-551 sind selbstverständlich 24 Stunden erreichbar.

Anzeige:

Die Stadtwerke St. Wendel werden Sie umgehend informieren, sobald die gesundheitlichen Rahmenbedingungen die erneute Öffnung des Kundenbüros ermöglichen.Weiterführende Informationen auf dem aktuellsten Stand finden Sie auch rund um die Uhr auf der Internetseite der SSW unter www.stadtwerke-st-wendel.de.

Die Stadtwerke St. Wendel bittet um Ihr Verständnis für diese Maßnahme und steht für alle Rückfragen unter der oben angegebenen Rufnummer oder per Mail gerne zur Verfügung.

Anzeige:

Hinweis für Kunden mit Prepayment-Zähler: Wir bitten diese Kunden um vorherige telefonische Anmeldung bzw.
Terminabstimmung.