Anzeige:

Weltbekannter Graffitikünstler verschönert Fassade an Neunkircher JUZ

Noch bis Freitag

Quelle: Stadt Neunkirchen

Neunkirchen. Der weltbekannte Graffitikünstler PEETA alias Manuel di Rita steht derzeit auf einem Hubsteiger in Neunkirchen und sprüht ein illusionistisches 3-D-Graffiti an die Hauswand des dahinterliegenden JUZ.

Wer dem Künstler aus Venedig, dessen Werke mittlerweile Fassaden auf der ganzen Welt zieren, über die Schulter schauen möchte, hat noch bis Freitag dazu Gelegenheit.

Anzeige:

Dann soll die neue Graffiti-Fassade schon fertig sein. Am besten zu beobachten ist die Entstehung vom Parkplatz des Nettomarktes in der Süduferstraße 10 hinter dem Arbeitsamt.