Anzeige:

A8: Fußgänger von PKW erfasst und tödlich verletzt

Altenheimbewohner

Symbolfoto

Neunkirchen. Am Mittwochabend gegen 20:15 Uhr kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der A8 bei Wellesweiler. Ein 63-jähriger Fußgänger wurde auf Höhe der Autobahnauffahrt von einem PKW erfasst.

Der Mann verstarb laut Polizeiangaben noch an der Unfallstelle. Der 63-jährige Bewohner eines Altenheims wollte wohl die Fahrbahn an der Auffahrt Wellesweiler überqueren.

Anzeige:

Noch ist vollkommen unklar, warum der 63-jährige auf die Autobahn gelaufen ist. Die Polizei vermutet, dass der Mann verwirrt war, da keine Suizidabsicht festgestellt werden konnte.

Ein Gutachter soll nun die genaueren Tathintergründe klären. Im Rahmen der Unfallaufnahme musste die Autobahn in Fahrrichtung Saarlouis gesperrt werden.

Anzeige: