Anzeige:

Bliesen: Hecke beschädigt und einfach weggefahren

Vermutlich größeres Fahrzeug

Symbolfoto

St. Wendel-Bliesen. Am 05.10.2020, im Zeitraum 12:00-17:30 Uhr verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in Bliesen, in der Straße „Auf Krämert“ einen Verkehrsunfall und flüchtete.

Der Fahrer beschädigte, vermutlich beim Wendemanöver einen Teil einer Thujahecke am Anwesen Nr 17. Aufgrund der Unfallspuren könnte es sich dem verursachenden Fahrzeug um ein größeres Fahrzeug, evtl. LKW, gehandelt haben.

Anzeige:

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalles und bittet diese sich unter der Tel.: 06851/8980 zu melden