Anzeige:

Zeitweise Vollsperrung der A8 nach schwerem Verkehrsunfall

LKW übersieht PKW

Symbolfoto

Neunkirchen. Eine kurzzeitige Vollsperrung der BAB 8 war nach einem Verkehrsunfall am Mittwoch morgen gegen 05:30 h erforderlich. Eine 45jährige Frau war mit ihrem PKW, einem Renault, auf der BAB A 8 in Richtung Luxembourg unterwegs.

In Höhe der AS Spiesen kam es zu einem Zusammenstoß mit einem litauischen LKW, der von einem 60jährigen Mann aus Belarus gefahren wurde. Der Mann hatte mit dem LKW offensichtlich die Fahrspur gewechselt, ohne den danebenfahrenden PKW zu beachten. Es kam daher zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Anzeige:

Dabei wurde die Frau leicht verletzt und beide Fahrzeuge erheblich beschädigt, insbesondere entstand dem Renault Totalschaden. Zur Absicherung, Räumung und Reinigung der Unfallstelle war die zeitweise Vollsperrung der Autobahn erforderlich, wodurch es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*