Anzeige:

40-jährige schwer verletzt nach Verkehrsunfall nahe Neunkircher Krankenhaus

Kopfverletzungen und Armbruch

Symbolfoto

Neunkirchen. Schwer verletzt wurde ein 40jährige Frau aus Neunkirchen, die von einem Auto erfasst wurde, als sie am Dienstag gegen 18:00 h die Brunnenstraße in Höhe des Krankenhauses überqueren wollte.

Das Auto war von einem 63jährigen Mann aus Spiesen-Elversberg gefahren worden. Der Mann war mit seinem Fahrzeug in Richtung TUS-Halle unterwegs.

Anzeige:

Nach ersten Feststellungen erlitt die Frau Kopfverletzungen und einen Armbruch.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*