Anzeige:

Schülerin des DFGs mit Corona infiziert

Bis Ende der Woche geschlossen

Quelle: NIAID

Saarbrücken. Auch am Deutsch-Französischen Gymnasium (DFG) in Saarbrücken wurde nun eine Corona-Infektion bekannt. Dabei soll es sich laut SR-Informationen um eine französische Schülerin des Gymnasiums handeln. Die gesamte Schule soll noch mindestens bis zum Ende der Woche geschlossen bleiben.

Sämtliche Schülerinnen und Schüler des DFGs wurden deshalb bereits vorsorglich nach Hause geschickt. Morgen und übermorgen sollen dann alle Lehrkräfte und Schüler auf das Covid-19 getestet werden.

Anzeige:

An bereits über zwanzig saarländischen Schulen sind seit Beginn des Schuljahr 2020/2021 Corona-Infektionen bekannt geworden. Neben jetzt dem DFG wurde deshalb aber bislang nur das Geschwister-Scholl-Gymnasium in Lebach vollständig geschlossen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*