Anzeige:

Drogendealer in psychischem Ausnahmezustand festgenommen

Vorfall in Püttlingen

polizei sym
Quelle: zoid1902 / CityRadioNews

Püttlingen. Am Mittwochvormittag wurde hiesiger Polizeidienststelle mitgeteilt, dass ein Mann mit einer Art Axt oder Schlagstock in der Hand in der Völklinger Straße herumlaufe. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten den 31-jährigen Püttlinger oberkörperfrei in der Völklinger Straße antreffen.

Dieser befand sich offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand. Er verhielt sich zunächst kooperativ, versuchte jedoch schließlich mit angelegten Handfesseln sich der vorläufigen Festnahme zu entziehen. Der Fluchtversuch konnte vereitelt werden.

Anzeige:

Bei einer Durchsuchung der Wohnung des 31-Jährigen wurden neben einem Beil, unter anderem größere Mengen an Betäubungsmitteln aufgefunden. Der Püttlinger wurde anschließend in die JVA eingeliefert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*