Anzeige:

Wiederholte Diebstähle von Grabschmuck auf dem Beedener Friedhof

Zeugen und Geschädigte gesucht

Symbolfoto

Beeden. Wie hiesiger Dienststelle bekannt wurde, kam es in der Vergangenheit auf dem Friedhof in Homburg-Beeden vermehrt zu Diebstählen von Grabutensilien wie Blumen, Grableuchten, Gestecke etc.

Teilweise wurde das Stehlgut auf andere Gräber des gleichen Friedhofes wieder aufgestellt bzw. eingepflanzt.

Anzeige:

Zeugen bzw. Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*