Anzeige:

Warnstreiks bei der Deutschen Post im Saarland

Zustellbasen St. Ingbert und Hülzweiler

Quelle: JoachimKohlerBremen

St. Ingbert/Hülzweiler. Um den Druck auf die Deutsche Post im Tarifkonflikt zu erhöhen weitet die Gewerkschaft Verdi ihre Warnstreiks aus. Betroffen heute sind auch Zustellbasen im Saarland. Verzögerungen bei der Paketzustellung sind deshalb nicht auszuschließen.

Bereits seit heute morgen wird über den kompletten Tag hinweg in den Zustellbasen der Post in Hülzweiler und St. Ingbert gestreikt. Zusätzlich ist das Paketzentrum im rheinland-pfälzischen Saulheim betroffen, das eine Verteilerfunktion zu den Zustellbasen einnimmt.

Anzeige:

Für die Gewerkschaft müsse die Belegschaft am Wachstum im Paket-Geschäft beteiligt werden. Darum fordert Verdi für die etwa 140.000 Postmitarbeiter in Deutschland 5,5 Prozent mehr Lohn. Von Arbeitgeberseite wurde in der zweiten Verhandlungsrunde ein Lohnanstieg von 1,5 Prozent angeboten.

Foto-Quelle: Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Anzeige:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*