Anzeige:

Fußgängerin schwer verletzt nach Verkehrsunfall in Beeden

Symbolfoto

Homburg-Beeden. Am 08.09.2020, 11:33 befuhr der 68-jährige Pkw-Fahrer in Homburg-Beeden die Turmstraße rückwärts aus Richtung Hofstraße kommend. Die 54-jährige Fußgängerin querte die Fahrbahn der Turmstraße in Höhe des Anwesens „Ackerstraße 19“.

Der Pkw-Fahrer ließ beim Rückwärtsfahren die ihm obliegende besondere Vorsicht außer Acht und kollidierte mit seinem rechtsseitigen Fahrzeugheck mit der Fußgängerin.

Anzeige:

Diese stürzte daraufhin auf die Fahrbahn und blieb bewusstlos am Boden liegen. Sie wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*