Anzeige:

Mindestens 57 Corona-Infektionen in Hermeskeiler Flüchtlingsunterkunft

Testergebnisse stehen noch aus

Quelle: NIAID-RML

Hermeskeil. In einer Flüchtlingsunterkunft im rheinland-pfälzischen Hermeskeil konnte bisher bei 57 Personen eine Infektion mit dem Corona-Virus nachgewiesen werden. Zuvor wurde bei einem Bewohner der Unterkunft ein positives Testergebnis bekannt.

Laut den örtlichen Gesundheitsbehörden gehe es den Infizierten „den Umständen entsprechend gut„. Die Zahl der Corona-Infizierten in der Flüchtlingsunterkunft könnte jedoch noch steigen, da noch nicht alle Testergebnisse vorliegen.

Anzeige:

Seit vergangenen Mittwoch befinden sich die 519 Bewohner der Einrichtung in Quarantäne. Zusammen mit den Mitarbeitern wurden insgesamt rund 530 Personen getestet. Für die Infizierten wurde ein separater Bereich eingerichtet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*