Anzeige:

Hundepark am Saaraltarm geplant

Schon im nächsten Jahr eröffnung

Symbolfoto

Saarlouis. Im kommenden Jahr soll im Saarlouiser Naherholungsgebiet „Saaraltarm“ eine neue Freilauffläche für Hunde entstehen. Ein Entschluss des Bauausschusses des Stadtrats soll bereits vorliegen. In Medienberichten wird von Kosten von etwa 34.000 Euro gesprochen.

Die neue Hundefreilauffläche wird im Rahmen des Konzepts „Saaraltarm 4.0“ gebaut. Nach Informationen der „SZ“ soll eine Fläche mit einem Durchmesser von 100 Metern für den „Hundepark“ bereitgestellt werden, die mit einem sogenannten Doppelstabmattenzaun umgeben sein wird.

Anzeige:

Für die Vierbeiner sollen neben Sportgeräten auch Kotbeutelständer zur Verfügung stehen. Zusätzlich zur „Hundeinfrastruktur“ sind zusätzlich auch Sitzmöglichkeiten für die Herrchen geplant.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*