Anzeige:

Ab heute Maskenpflicht in französischen Schulen und Unternehmen

Schulstart im Nachbarland

Symbolfoto

Paris. Mit dem Beginn des neuen Schuljahres gilt an französischen Schulen und in Unternehmen ab heute eine Maskenpflicht. Trotz der Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes sehen viele Eltern in Frankreich die Schulöffnung angesichts aktuell wieder steigenden Corona-Fallzahlen kritisch.

Die Maskenpflicht gilt für alle Schülerinnen und Schüler ab dem elften Lebensjahr sowie für das Lehrpersonal. Ein Mindestabstand in den Klassenräumen von einem Meter wird derzeit jedoch nur empfohlen und ist nicht verpflichtend. In den Unternehmen gilt: Wo auch immer sich zwei Mitarbeiter begegnen, muss eine Maske getragen werden.

Anzeige:

Trotz dieser Verpflichtung sind zahlreiche Eltern in Frankreich besorgt um ihre Kinder zum Schulstart, denn derzeit werden mehrere tausend Neuinfektionen täglich in unserem Nachbarland gemeldet. Die Regierung wurde deshalb bereits von einer Gruppe Ärzte dazu aufgerufen, die Maskenpflicht für Kinder ab dem sechsten Lebensjahr auszuweiten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*