Anzeige:

18-jähriger nach Einbruch in Schmelzer Telekommunikationsgeschäft festgenommen

Der JVA Ottweiler zugeführt

Symbolfoto

Schmelz. Ein 18jähriger aus Schmelz konnte am 27.08.2020 nach einem nächtlichen Einbruch in ein Telekommunikationsfachgeschäft in 66839 Schmelz noch in der gleichen Nacht durch die Polizei festgenommen werden. Dabei führte er das Diebesgut noch mit sich.

Gegen den Beschuldigten wurden beim Kriminaldienst der Polizeiinspektion Lebach bereits weitere Ermittlungsverfahren wegen Einbruch geführt.

Anzeige:

Am Donnerstag, 28.08.2020, wurde der Beschuldigte dem Bereitschaftsgericht Saarbrücken vorgeführt. Es erging ein Untersuchungshaftbefehl, der 18jährige wurde anschließend der JVA Ottweiler zugeführt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*