Anzeige:

Ford trauert um Saarlouiser Werkleiterin Kerstin Lauer

Im Alter von nur 53 Jahren

Bildquelle: www.ford.com

Wie jetzt bekannt wurde, ist die Werkleiterin am Standort Saarlouis am vergangenen Wochenende nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben.

Die gebürtige Hamburgerin kam mit drei Jahren ins Saarland und war ihrer Wahlheimat sehr verbunden. So absolvierte sie eine Lehre im Ford-Werk Saarlouis. Sie begann 1983, als erste Frau im Fachbereich Elektronik. 

Anzeige:

Sie selber machte eine brillante Karriere: Berufsbegleitende Weiterbildung zur Technikerin, Studium Elektrotechnik und Masterabschluss in Fahrzeugfertigungstechnik an der Universität in Loughborough (England) qualifizierten sie für verschiedene Aufgaben an Ford Standorten im In- und Ausland. 2011 kehrte sie als Leiterin der Endmontage nach Saarlouis zurück. 2015 übernahm sie erfolgreich die Werkleitung. Eine ihrer größten Herausforderungen meisterte sie mit dem anspruchsvollen Launch des aktuellen Ford Focus.

Nun ist Kerstin Lauer im Alter von nur 53 Jahren verstorben.  

Anzeige:

Quelle: Ford Magazin Europa

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*