Anzeige:

Rollerfahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss kollidiert mit geparktem Auto

4.000 Euro Schaden am PKW

polizei sym
Quelle: zoid1902 / CityRadioNews

Riegelsberg. Am gestrigen Abend gegen 23:15 Uhr fuhr ein 41-jähriger Mann aus Lebach in Riegelsberg in der Saarbrücker Straße mit seinem Roller gegen ein am rechten Fahrbahnrand geparktes Auto und kam zu Fall.

Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Unfallverursacher unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stand. Er wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Dort wurde ihm auf Anordnung der Polizei hin zur Feststellung seiner Fahrtüchtigkeit eine Blutprobe entnommen.

Anzeige:

An dem geparkten Pkw entstand ein Schaden in Höhe von 4000,- Euro. Der Roller ist als wirtschaftlicher Totalschaden einzustufen. Den 41-Jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes der Straßenverkehrsgefährdung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*