Anzeige:

Fahrradfahrer (48) bei Unfall nahe Schmelz tödlich verletzt

Unfall gegen halb 6

Symbolfoto

Schmelz. In der Gemeinde Schmelz wurde am Freitagmorgen ein 48-jähriger Fahrradfahrer tödlich verletzt. Er wollte die Straße zwischen Limbach und Schattertriesch mit seinem Fahrrad überqueren, als er mit einem entgegenkommenden PKW kollidierte.

Der 48-jährige Biker wollte gegen halb sechs die Straße überqueren um auf den Radweg zu wechseln. Hierbei kam ihm ein Auto entgegen, dass den Fahrradfahrer erfasste. Er verstarb noch an der Unfallstelle obwohl Wiederbelebungsmaßnahmen eingeleitet wurden.

Anzeige:

Der Fahrer des entgegenkommenden PKWs erlitt durch den Unfall einen Schock. Noch ist die Unfallursache unklar. Für die Unfallaufnahme musste die Landstraße L 145 für längere Zeit gesperrt werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*