Anzeige:

Ausstellung Impressionen in Acryl von Thomas Cavelius im Haus Saargau

Ab Sonntag, den 23. August

Werk aus der Ausstellung „Impressionen in Acryl“ von Thomas Cavelius

„Impressionen in Acryl“ ist der Titel der Ausstellung mit Werken von Thomas Cavelius, die ab Sonntag, den 23. August, im Haus Saargau in Wallerfangen-Gisingen zu sehen ist. Auf eine Vernissage wird aus Gründen der Pandemie verzichtet. 

Thomas Cavelius, der sich seit mehr als zwanzig Jahren mit dem Thema Malerei aktiv auseinandersetzt, zeigt hier in seiner jüngsten Ausstellung im grenznahen Bereich eine Anzahl von verschiedenen Werken der letzten Jahre. Die Bandbreite ist groß – reicht von der figürlichen Malerei, dem Akt, über abstrakte Darstellungen mit Übermalungen und Verfremdungen bis hin zu reklamehaften Sujets.

Anzeige:
Werk aus der Ausstellung „Impressionen in Acryl“ von Thomas Cavelius

Kristalline Formen wechseln ab mit organischen und geometrische mit verwaschenen.

Dabei entstehen Kompositionen in rotglühenden Impressionen der Stahlherstellung, schwingen hinüber zu abstrahierten Notenblättern der Swing, Pop und Jazzszene, streifen den Bereich Akt und münden in die Benzin geschwängerte Welt des Motorsports.  Mit diesem breit gefächerten Spektrum möchte der Künstler das ebenfalls breit gestreute Interesse eines kunstinteressierten Publikums herausfordern. Die Ausstellung ist bis Sonntag, 20. September, im Haus Saargau zu sehen. 

Anzeige:
Werk aus der Ausstellung „Impressionen in Acryl“ von Thomas Cavelius

Die Öffnungszeiten: montags bis mittwochs, sonn- und feiertags von 14 bis 17 Uhr sowie donnerstags und freitags von 10 bis 12 Uhr. Der Eintritt ist frei. Parkmöglichkeiten gibt es auf dem nahe gelegenen Wanderparkplatz (Kirmesplatz) Gisingen. 

Werk aus der Ausstellung „Impressionen in Acryl“ von Thomas Cavelius

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*