Anzeige:

Endausbau „Nördlich der Bernwardstraße“ ruht teilweise

Pflasterarbeiten laufen weiter

Bild: Symbolbild

Für den Endausbau „Nördlich der Bernwardstraße“ im Stadtteil Erbach steht die Betriebsruhe der Neunkircher Baugesellschaft an. Wie im Bauzeitenplan enthalten, wird diese vom 31. Juli bis zum 17. August andauern. Trotzdem steht der Ausbau nicht komplett still, teilt die Tiefbauabteilung der Stadt Homburg mit. Die Pflasterarbeiten laufen weiter und werden von einem Mitarbeiter der Neunkircher Baugesellschaft überwacht. Lediglich der „gewohnte“ Bautrupp ist in dieser Zeit nicht anzutreffen und erreichbar.

Der Bauzeitenplan für das Wohngebiet „Nördlich der Bernwardstraße“ ist auf der Homepage der Stadt Homburg unterwww.homburg.de unter Aktuelles – Mitteilungen – aktuelle Baustellen zu finden.

Anzeige:

Bei bautechnischen Fragen steht den Anwohnern der betroffenen Straßen Robin Kratz unter Tel: (0 68 41) 101 – 614 weiterhin zur Verfügung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*