Anzeige:

Hans gegen Lockerung der Schutzmaskenpflicht

Niedrige Infektionszahlen

Symbolfoto

Saarbrücken. Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat sich gegen eine Lockerung der Schutzmaskenpflicht beim Einkaufen ausgesprochen. Dabei verwies der Saar-Politiker auf zahlreiche Studien, die eine Wirksamkeit der Masken belegen.

Zuvor hatte der Wirtschaftsminister von Mecklenburg-Vorpommern Harry Glawe (CDU) hierzu eine Diskussion angestoßen. Begründet hat er seine Forderung mit den bundesweit niedrigen Infektionszahlen und verwies gleichzeitig auf niedrigen Umsätze im Einzelhandel.

Anzeige:

Da sowohl Niedersachsen als auch Schleswig-Holstein Interesse an einer Lockerung der Maskenpflicht angedeutet haben, ist auch eine eigene Regelung für Norddeutschland denkbar. So hat Niedersachsen beispielsweise bereits seine Maskenpflicht zu einer Empfehlung geändert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*