Anzeige:

34 Personen in Quarantäne wegen Corona-Fall in Kita

Kitabetrieb läuft weiter

Bild: Symbolfoto

Wallerfangen. Aufgrund einer bestätigten Corona-Infektion in einer Kita im Wallerfangener Ortsteil Ittersdorf sind 34 Personen eine Quarantäne verordnet worden. Die Testergebnisse dieser Personen sollen im Laufe des Tages vorliegen.

Für 19 Kinder aus der Gruppe des infizierten Kindes, drei Erzieherinnen, die Kita-Leiterin sowie eine Hauswirtschaftskraft wurde Quarantäne angeordnet. Dazu kommen außerdem zehn Personen auf dem privaten Umfeld des Kindes, darunter auch ein weiteres Kind aus einer anderen Kita.

:Anzeige:

Aufgrund einer strikten Trennung der einzelnen Kita-Gruppen, wird die Ittersdorfer Kita nicht komplett geschlossen. In zwei von drei Kitagruppen als auch einer Krippengruppe läuft der Betrieb wie bisher weiter.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*