Anzeige:

SPIELEND EINE FIRMA GRÜNDEN UND LEITEN?

Initiative für junge Menschen von 16-25 Jahre

Dank der Grenzöffnung steht der Durchführung der zweiten Grenzüberschreitende Jugendkooperative für Serviceleistungen, die Jugendliche und jungen Erwachsene die Möglichkeit bietet diesen Juli und August erste Erfahrungen mit gemeinschaftlicher Unternehmensführung zu sammeln, nichts mehr im Wege.

Gesucht werden dringend junge Leute die an diesem spannenden Projekt mitmachen! Du bist zwischen 16 und 25 Jahre alt, sprichst deutsch und französisch und möchtest im Sommer 2020 lernen eine Firma zu gründen und zu leiten? Dann mach bei dem Programm für junge Leute von jungen Leuten mit! In einer CJS (Jugendkooperative für Serviceleistungen) entscheiden sich Jugendliche und junge Erwachsene gemeinsam und sind verantwortlich für die Ausrichtung und Funktionsweise ihres Unternehmens.

:Anzeige:

Die Kooperative generiert ihre Umsätze durch Dienstleistungen, welche die jungen Leute für Gemeinden, Unternehmen und Einzelpersonen erbringen. Am Ende teilen sie sich die eingenommenen Erträge unter sich auf. Die Arbeit ist grenzüberschreitend in einem interkulturellen Team, erweitert den Horizont und bildet weiter- und das sieht immer gut auf einem Lebenslauf aus!


Informationstreffen: Für alle! Am morgigen Donnerstag 18.06.2020 um 10 und 16 Uhr

:Anzeige:

Wo: CAPENTREPRENDRE 2. OG12, place Robert Schuman, 57603 Forbach

Bei Interesse und für mehr Information gibt es auf einen Kontakt per E-Mail unter: cjs.forbach@gmail.com

:Anzeige:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*