Anzeige:

Auf- und Abfahrt an AS Homburg gesperrt

VERKEHRSSTÖRUNGEN ERWARTET

Bild: Symbolbild

Am Donnerstag, 18. Juni, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) für die Durchführung der weiteren Arbeiten an der Anschlussstelle (AS) Homburg (9) auch die Abfahrt in Fahrtrichtung Saarbrücken sperren. Somit sind die Auf- und Abfahrt der AS Homburg (9) in Fahrtrichtung Saarbrücken voll gesperrt.

Die Verkehrsteilnehmer aus Richtung Mannheim kommend, werden über das Autobahnkreuz Neunkirchen (27), über die A 6 zurück zur AS Homburg (9) geführt. Der auffahrende Verkehr in Richtung Saarbrücken wird weiterhin über die A 6 und die AS Waldmohr (10) umgeleitet.

:Anzeige:

Der LfS rechnet mit Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, absehbare  Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*