Anzeige:

Betrunkener Fahrer kollidiert mit Brückenzaun und überschlägt sich

Führerschein sichergestellt

Symbolfoto

Saarbrücken. Am Montagabend kam es in der Scheidter Straße zu einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss. Ein 35-jähriger Mann aus Saarbrücken überfährt zunächst, aus Richtung Brebach kommend, mit überhöhter Geschwindigkeit eine rotzeigende Ampel.

Anschließend kommt er von der Fahrbahn ab, kollidiert mit einem Brückenzaun und überschlägt sich. Die drei Insassen bleiben dabei jedoch weitestgehend unverletzt.

:Anzeige:

Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt, da er zum Unfallzeitpunkt unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Die Polizei ermittelt nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*