Anzeige:

Waldbrand zwischen Reiskirchen und Jägersburg

Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Symbolfoto

Homburg. Am Freitag, 29.05.2020, kam es gegen 19:55 Uhr zu einer Mitteilung über eine unklare Rauchentwicklung im Waldgebiet in Homburg zwischen den Ortsteilen Reiskirchen und Jägersburg. Durch die Feuerwehr Homburg wurde ein Flächenbrand (Größe 30 m x 15 m) im Waldgelände (Gemarkung „Reiskircher Dick“) abseits der Waldwege festgestellt und abgelöscht.

Die genaue Höhe des Sachschadens kann bislang noch nicht beziffert werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden, die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

:Anzeige:

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Brandgeschehen oder den Verursachern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg (Tel.: 06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*