Anzeige:

Können wir uns auf Badespaß ab dem 6. Juni freuen?

Seit Mitte März geschlossen

Symbolfoto

Saarbrücken. Derzeit warten alle auf weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Nach Informationen der „Bild“ könnten wir bald wieder auf Badespaß im Saarland freuen, denn im Ministerrat soll beschlossen werden, dass die Schwimmbäder und Seen ab dem 6. Juni wieder öffnen dürfen.

Laut der Zeitung sollen als mögliche Regelungen für die Wiedereröffnung beispielsweise eine Höchstgrenze von Schwimmern gemessen an den Quadratmetern als auch die fortdauernde Schließung von Kinder- und Babybecken. Weiterhin soll die Einhaltung des Mindestabstand vom Bademeister kontrolliert werden.

:Anzeige:

Die Benutzung der Liegewiesen soll jedoch gestattet werden, wenn auch unter Einhaltung des geltenden Mindestabstands. Leider sollen auch die Rutschen weiterhin geschlossen bleiben. In Freibädern sollen die Bahnen im Schwimmerbecken mittels Leinen abgetrennt werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*