Anzeige:

Homburg: Unfall zwischen Rettungswagen und Renault Twingo

46-jährige leicht verletzt

Symbolfoto

Homburg. Am Donnerstagmorgen (14.5.2020) kam es gegen 04:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Rettungswagen und einem Pkw Renault mit HOM-Kreiskennzeichen. Der Rettungswagen befuhr unter Sonderrechten die B 423 (Zweibrücker Straße) aus Richtung Homburg-Schwarzenbach kommend in Richtung Bexbach.

Als er in den – durch eine Lichtsignalanlage geregelten Kreuzungsbereich – der B 423 / Ringstraße / Entenmühlstraße einfuhr, kam es zu einer Kollision mit dem Renault Twingo, der den Kreuzungsbereich aus Richtung Entenmühlstraße geradeaus in Richtung Ringstraße passierte.

:Anzeige:

Bei dem Zusammenstoß wurde die 46-jährige Fahrerin des Renault Twingo leicht verletzt. Sie wurde in die Uniklinik Homburg verbracht.

Die unfallbeteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Darüber hinaus war der Kreuzungsbereich für ca. eine Stunde gesperrt.

:Anzeige:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*