Anzeige:

Klinikum Saarbrücken lässt wieder Besucher zu

Unter Auflagen

Symbolfoto

Saarbrücken. Endlich können Patienten des Saarbrücker Winterbergs wieder ihre Liebsten empfangen! Wie das Klinikum Saarbrücken bekannt gab, ist die Klinik für Besucher wieder geöffnet – jedoch unter Auflagen.

Demnach ist pro Tag nur ein Besucher, und das auch nur für eine Stunde erlaubt. Ausgenommen hiervon sind weiterhin die Intensivstationen, wo das Besuchsverbot weiterhin unverändert gilt. Die Besuchszeiten wurden auf 14 bis 18 Uhr festgelegt.

:Anzeige:

Zusätzlich muss von Besuchern des „Winterbergs“ ein Besucherschein ausgefüllt werden, um die Nachverfolgbarkeit zu gewährleisten. Dieser Besucherschein ist auch online verfügbar. Durch ein Ausfüllen zu Hause kann somit Zeit vor Ort gespart werden.

Die Klinikleitung betont jedoch, dass solche Besuche nur unter Einhaltung der bekannten Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie erlaubt sind. So ist beispielsweise ein Mund-Nase-Schutz verpflichtend für den Besuch der Klinik, ebenso mussen die Abstandsregeln von 1,5 Metern zueinander eingehalten werden. Bei Krankheitssymptomen wie Fieber und Husten kann ein Besuch auch untersagt werden.

:Anzeige:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*