Anzeige:

Rehlinger fordert Gastro-Öffnung schon vor Pfingsten

Lockerung der Corona-Maßnahmen

Symbolfoto

Saarbrücken. Die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) hat sich für eine baldige Öffnung von Hotellerie und Gatronomie ausgesprochen. Laut der Politikerin ist eine schrittweise Öffnung bereits vor Pfingsten (31. Mai/1. Juni) möglich.

Als Voraussetzungen für die Lockerungen sieht sie strenge Abstandsregeln sowie ein vorliegendes Hygienekonzept zum Schutz von Gästen und Bediensteten. Derzeit werden von der Landesregierung konkrete Pläne in Zusammenarbeit mit dem Dehoga ausgearbeitet. Rehlinger spricht sich jedoch hierbei für ein koordiniertes Vorgehen der Länder aus.

:Anzeige:

Die Forderung Rehlingers erfolgt vor einem Gespräch zwischen den Ministerpräsidenten der Länder sowie Kanzlerin Angela Merkel (CDU), in welchem morgen die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie besprochen werden sollen. Das Land Niedersachsen hat bereits am Montag deutliche Lockerungen für Hotels und Restaurants angekündigt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*