Anzeige:

Zwei Einbruchsdiebstähle in Ludwigstraße

Polizei sucht nach Zeugen

Symbolfoto

Homburg. In der Zeit zwischen dem 21.04.2020, 21:30 Uhr, und dem 22.04.2020, 06:40 Uhr, ereignete sich ein Wohnungseinbruchsdiebstahl in ein Einfamilienhaus in der Ludwigstraße in Homburg Erbach. Der oder die bislang unbekannten Täter begaben sich durch eine Gartentür in den rückwärtig gelegenen Garten des Anwesens und entwendeten mehrere Bekleidungsgegenstände aus einem Wintergarten. Das Aufhebeln einer Kellertür misslang. Die Schadenshöhe beträgt ca. 700 EUR.

Darüber hinaus ereignete sich gegen 02:00 Uhr ein weiterer versuchter Wohnungseinbruchsdiebstahl in der Ludwigstraße. Der oder die Täter begeben sich hierbei an die rückwärtig gelegene Terrassentür eines einseitig angebauten Einfamilienhauses und versuchen mehrfach vergeblich diese mittels unbekannten Werkzeugs aufzuhebeln. Als dies misslingt suchen der oder die Täter einen im Garten befindlichen Geräteschuppen auf und entwenden hieraus Zubehör für einen Hochdruckreiniger sowie eine Astschere.

:Anzeige:

Zeugen, zur Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841 / 1060) in Verbindung zu setzen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*