Anzeige:

Alkoholisierter Fahrer verursacht Unfall auf B 41

Nicht angepasste Geschwindigkeit

Symbolfoto

St. Wendel. Am Sonntag, 19.04.2020, gegen 22:30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 41, höhe Oberlinxweiler. Dort befuhr ein 21-jähriger Mann aus der Gemeinde Namborn mit seinem PKW die B 41 von St. Wendel in Richtung Ottweiler.

Kurz nach der Anschlussstelle Oberlinxweiler kam er auf dieser Strecke mit seinem PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und kam im Straßengraben zum Stehen. Das Fahrzeug wurde hierbei beschädigt. Im Rahmen Der Unfallstelle stellten die aufnehmenden Polizeibeamten fest, dass der Mann unter alkoholischen Einfluss stand.

:Anzeige:
Hier klicken um CityRadio St. Wendel zu hören.

Die entsprechenden polizeilichen Maßnahmen wurden eingeleitet. Unfallursache dürfte unter anderem auch eine nicht angepasste Geschwindigkeit gewesen sein. Das Fahrzeug musste durch einen Abschleppdienst aus dem Straßengraben herausgezogen und anschließend abgeschleppt werden. Hierbei kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*