Anzeige:

Hilfe für notleidende Menschen in Malstatt

Ausgabe ab morgen

Quelle: NIAID
Zu unserem Liveticker geht’s hier.

Saarbrücken-Malstatt. Ab morgen wird im oberen Malstatt von der Initiative INSIEME (italienisch für „zusammen“) zweimal pro Woche Lebensmittel an Menschen in Not ausgeteilt. Die Ausgabestelle ist der große Saal der Italienischen Mission in der Lebacher Straße 119, gegenüber der Saarbahn-Haltestelle Pariser Platz/St. Paulus.

Hierbei sollen Tüten mit haltbaren Grundnahrungsmitteln sowie Obst, Brot und Hygieneartikel verteilt werden. Das Angebot soll als Überbrückung bis zur Wiedereröffnung der Burbacher Tafel dienen. In der Osterwoche findet die Aktion am Dienstag, 7. April, und Donnerstag, 9. April, von 13 bis 15 Uhr statt. Danach erfolgt die Ausgabe immer dienstags und freitags von 13 bis 15 Uhr. Bisher ist diese Aktion nur für April geplant, kann jedoch bei Bedarf verlängert werden.

:Anzeige:
Hier klicken um CityRadio Saarbrücken zu hören.

Oberbürgermeister Uwe Conradt (CDU) hebt die Hilfsbereitschaft der SaarbrückerInnen hervor. „Die Auswirkungen der Corona-Pandemie betreffen alle Lebensbereiche,“ so Conradt. „Nur gemeinsam können wir die aktuellen und anstehenden Herausforderungen meistern. Dazu zählt gerade auch, den Bedürftigen zu helfen. Ich danke allen, die sich bei dieser neuen Initiative engagieren. Ich möchte auch nochmals allen anderen danken, die sich für ihre Mitmenschen einsetzen.“

Geplant ist ein mehrschichtiger Einsatz von rund 50 Mitarbeitern, davon etwa 30 junge Erwachsene bzw. Jugendliche, der Initiative. Die Lebensmittel werden bei Geschäften in Malstatt eingekauft. Mehrere Geschäfte haben sich bereit erklärt, die Aktion in verschiedener Weise zu unterstützen.

:Anzeige:

Spenden an den Initiativkreis INSIEME, zu dem die Stadt Saarbrücken und mehrere kirchliche Vereine gehören, können an folgende Bankverbindung überwiesen werden:

Empfänger: Kirchengemeinde St. Jakob

IBAN: DE07 5905 0101 0000 6820 96

Stichwort: INSIEME

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*