Anzeige:

Wieder Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung

Insgesamt 15 Einsätze der Polizei

Zu unserem Liveticker geht’s hier.

Saarland. Auch in der vergangenen Nacht musste die Polizei im Saarland mehrfach wegen Verstößen gegen die Ausgangsbeschränkung ausrücken. Insgesamt gab es deshalb 15 Einsätze in der Nacht auf Montag.

Sieben dieser Einsätze führten zu Strafanzeigen, in zwei Fällen wurde sogar ein Platzverweis ausgesprochen.

:Anzeige:

Weiterhin sollen private „Corona-Partys“ in Wohnungen stattgefunden haben. Im Großen und Ganzen sei die Nacht jedoch ruhig verlaufen, so Polizeipräsident Rupp.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*