Anzeige:

Corona! Weitere Einschränkungen!

Der Spuck ist noch lange nicht vorbei. Stetig steigen die Zahlen der Infizierten in Deutschland und auch bei uns im Saarland. Hoffnung gibt es trotzdem, denn das Virus scheint sich langsamer zu verbreiten.

Ob das aber wirklich so ist, dass müssen die Zahlen von morgen und übermorgen bringen, denn nicht alle Gesundheitsämter melden am Wochenende ihre aktuellen Fallzahlen.

:Anzeige:

Nachdem das Saarland und Bayern bereits am Freitag strengere Maßnahmen erließen, hat sich die Bundesregierung heute mit den Länderchefs auf weitere Einschränkungen beschlossen.

Eigentlich bleibt bei uns im Saarland alles so, wie es Ministerpräsident Hans am Freitag verkündet hat, aber doch eins ist neu, mehr als zwei Menschen dürfen sich nicht mehr zusammen aufhalten. Es sei denn, wenn mehr als zwei Menschen in einer Familien zusammenwohnen.

:Anzeige:

Diese Maßnahmen gelten nun erst einmal für 14 Tage. Inzwischen wurde auch bekannt, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel in Quarantäne muss. Sie wurde nach der Pressekonferent am frühen Abend darüber informiert, dass sie Kontakt mit einem infizierten Arzt gehabt hatte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*