Anzeige:

Covid-19: Fallzahlen in der Großregion

RLP, Luxemburg und Frankreich

Zu unserem Liveticker geht’s hier.

Das Saarland ist natürlich nicht allein im Kampf gegen das Corona-Virus. In der gesamten Großregion wachsen seit Tagen die Fallzahlen.

Hier in kleiner Überblick über die Situation bei unseren Nachbarn:

:Anzeige:
  • In Rheinland-Pfalz gibt es bereits knapp 1.000 Fälle. Mit Stand 21.03.20, 10 Uhr, hat das Nachbarbundesland 938 bestätigte Infektionen. Ebenfalls gibt es bereits 2 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19. Eine Person wird hingegen als wieder gesund angesehen.
  • Luxemburg nähert sich den 500 Corona-Fällen. 484 Personen sind dort an dem Virus erkrankt, 5 Menschen sind verstorben (Stand: 21.03.20, 3 Uhr)
  • Frankreich hat landesweit 12.623 Corona-Fälle gemeldet (Stand: 20.03.20, 23 Uhr). 450 Personen sind an den Folgen der Erkrankung verstorben, 12 werden als geheilt angesehen.
  • Hervorzuheben ist die Lage in der Nachbarregion Grand Est, welche bereits seit Längerem zum Riskogebiet ausgerufen wurde. Nach Angaben von France3 sind dort 1.551 Personen in ärztlicher Behandlung wegen dem neuartigen Corona-Virus. Die Zahl der Toten ist dort inzwischen auf 105 gestiegen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*