Anzeige:

Bundeswehrhilfe für das Saarland genehmigt

Ebenfalls Drive-In-Teststation in SLS geplant!

Informationen zur Verringerung des Infektionsrisikos gibt es hier.

Saarbrücken. Nachdem Saar-Innenminster Bouillon bereits im Laufe der Woche um Unterstützung durch die Bundeswehr im Kampf gegen das Corona-Virus im Saarland gebeten hat, scheint dies nun Realität zu werden.

:Anzeige:

Nach SR-Informationen ist geplant, dass die Bundeswehr an drei bis vier Standorten bei der Durchführung von Corona-Abstrichen unterstützen soll. Ab Montag, dem 23.3., ist ein solcher Einsatz angepeilt.

Weiterhin ist eine neue Drive-In-Teststation auf dem Parkplatz der Ford-Werke in Saarlouis in Planung. Dies wäre die landesweit erste Station dieser Art.

:Anzeige:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*