Anzeige:

Soforthilfen für kleine Unternehmen

Archivfoto, Quelle: Olaf Kosinsky

Auf einer Pressekonferenz mit Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und Finanzminister Strobel wurden heute Soforthilfen für kleine und mittlerre Unternehmen angekündigt.

Das Zuschussprogramm soll 30 Millionen Euro umfassen. Es soll am Dienstag im Kabinett verabschiedet werden. Die Unternehmen können dann zwischen 3000 und 10.000 Euro beantragen.

:Anzeige:

Außerdem soll das Kreditprogramm augestockt werden. Unternehmen die durch die Corona-Pandemie exitenzgefährdet sind, können zudem Steuerstundungen beantragen.
Diese Maßnahmen sollen die Zeit überbrücken bis ein erwartetes Bundesprogramm greift.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*