Anzeige:

Ab Morgen: Umleitungen wegen Arbeiten an Brücke über A 620

Der LfS informiert

Symbolfoto

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie darf der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) seine Arbeit natürlich nicht einstellen. Ab morgen Abend müssen sich Autofahrer auf Umleitungen im Bereich der A 620 einstellen.

Grund dafür sind dringend notwendige Arbeiten im Bereich der Saarbrücke, die die L 163 bei Luisenthal über die A 620 und über die Saar führt. Arbeiten an dieser Brücke waren bereits in Planung, mussten jedoch zeitlich vorverlegt werden.

:Anzeige:

Beginn der Arbeiten ist der morgige Montag, 18. März gegen 20 Uhr. Voraussichtlich werden die Arbeiten bis nächsten Mittwoch, 25. März, andauern.

Der Verkehr auf der A 620 aus Richtung Saarlouis mit Zielrichtung Luisenthal/Altenkessel wird über die Anschlussstelle Vöklingen und die B 51 umgeleitet. Der Verkehr auf der L 163 aus Klarenthal/Fenne mit Zielrichtung Luisenthal wird ebenfalls über die A 620 – AS Völklingen und die B 51 umgeleitet.

:Anzeige:

Der Verkehr auf der A 620 aus Fahrtrichtung Saarbrücken mit Zielrichtung Luisenthal wird über die AS Gersweiler und die B 51 umgeleitet. Der Verkehr aus Luisenthal/Altenkessel mit Zielrichtung Völklingen/Klarenthal wird über die A 620/ AS Gersweiler umgeleitet.

Der LfS rechnet mit Verkehrsstörungen im Bereich der Umleitungen und empfiehlt die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu beachten.

:Anzeige:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*