Anzeige:

Unzureichende Ladungssicherung

Transporter von Polizei aus dem Verkehr gezogen

Kaiserslautern. Beamten der Schwerverkehrsüberwachung fiel am Donnerstag ein Kleintransporter auf, der in abenteuerlicher Weise mehrere Aluprofile transportierte. Das Fahrzeug wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle im Bereich Einsiedlerhof angehalten und kontrolliert.

Mercedes Sprinter

Die Ladung war nicht ausreichend gesichert und ragte teilweise über die Fahrzeugkannten hinaus. Dadurch konnte eine der Hecktüren des Mercedes Sprinter nicht mehr geschlossen werden. Dem 25 jährigen Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt.

Anzeige:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*